Herzlich willkommen bei der


Meditationsgruppe Koblenz

 

 

 


 

Wir sind eine offene Gruppe von Menschen, die meditieren und erleben, dass ihre Meditationserfahrungen zu einem friedvolleren und erfüllteren Leben im Alltag beitragen.

 

Im Augenblick bieten wir ausschließlich Online-Veranstaltungen. Wenn Sie unser Angebot interessiert, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 


Live Vortrag und Meditation am 15. August 2020 17 Uhr

 

 

Für Menschen aller Glaubensrichtungen: Diese Meditation ist überkonfessionell und politisch neutral. Die bewährte und einfache Meditationstechnik schenkt uns in dieser unberechenbaren Zeit die notwendige Gelassenheit, das Gottvertrauen und wieder mehr Lebenskraft und Freude.

(Das Foto von der fröhlichen Begrüßung durch Sant Rajinder Singh Ji Maharaj per indischem Gruß wurde zu einem früheren Zeitpunkt aufgenommen.)

 

Klicken Sie auf die Adresse unten und wählen Sie dann die Übersetzung aus. Und schon kann's losgehen.

Die Adresse:

https://www.sos.org/sant-rajinder-singh/live

 

Viel Freude !

 


19. Globale Gemeinsame Meditation am 16. August 17 Uhr

 

Kurzer Vortrag für alle, die an Meditation interessiert sind. Es gibt eine simultane Übersetzung in viele Sprachen. Am Ende des Vortrags wird die weltweit praktizierte SOS-Meditation erklärt. Wer so inneren Frieden erlangt, kann einen wertvollen und nachhaltigen Beitrag zum äußeren Frieden leisten.

Keine Kosten, keine Anreise, einfach bei Ihnen zu Hause klicken auf


https://www.sos.org/sant-rajinder-singh/live


ca. 17:00 Uhr
Vortrag in Englisch
ca. 17:30 Uhr     

Weltweite gemeinsame Meditation

 

 



Sant Rajinder Singh Ji Maharaj YouTube Kanal

mit vielen Videos von Sant Rajinder Singh Ji Maharaj

 

https://www.youtube.com/SantRajinderSinghJiMaharaj

 

SRS

Link zur FB-Seite

Besuchen Sie unsere Facebookseite und erfahren Sie aus persönlichen Interviews über die vielen positiven Auswirkungen dieser Meditation auf Beziehungen, in der Arbeit, beim Studium, in unserer Liebe zu uns selbst und anderen. Ebenso auch über Nahtod-Erfahrungen und, und, und.....

 


 

 

Kontakt


per Telefon: 0228-28 617 699

 

oder per E-Mail

Flyer Januar - März 2020 (PDF)

 

Immer noch eine Quelle für weitergehende Informationen.