Herzlich willkommen!


Du findest bei uns Meditationskurse und Meditationstreffen mit netten Leuten im Herzen von Hamburg Eppendorf.

Unsere Meditationsgruppe ist nicht kommerziell orientiert. Alle Veranstaltungen der Wissenschaft der Spiritualität e.V. werden gemäß der Tradition von Sant Mat kostenfrei angeboten.

 

 

Möchtest du die Jyoti-Meditation kennenlernen?

Nächster Jyoti-Meditation-Schnupperkurs
Dauer: vier Abende

Sa., d. 06.10.   15 - 17 Uhr
Do., d. 13.10.   15 - 17 Uhr
Sa., d. 20.10.   15 - 17 Uhr
Sa., d. 27.10.   15 - 17 Uhr


Dann mache jetzt den ersten Schritt:
Melde dich für den Schnupperkurs an unter hamburg(at)sos.org
(Betreff: Anmeldung Schnupperkurs) oder gehe auf die dafür eingerichtete Website www.meditation-hamburg.info

 

Du hast JETZT keine Zeit?
Dann lass dich unverbindlich in unseren Verteiler eintragen, um somit automatisch die nächsten Termine zu erfahren.

Sende hierfür eine E-Mail an hamburg(at)sos.org
(Betreff: Aufnahme in den Interessenten-Verteiler)

Navigation


Start

Kontakt

Wegbeschreibung

Meditation

 

E-Mail: hamburg(at)sos.org
Telefon: 04102 / 6787810

 

 

 

Besuche uns auf Facebook
Dort gibt es viele tolle Beiträge rund um das
Thema Meditation

 

 

 

Dir hat der Schnupperkurs gefallen und du möchtest weiter machen?

Dann folgt der zweite Schritt:
Jetzt kannst du jederzeit in den laufenden Jyoti-Meditationskurs einsteigen.

Dieser findet abwechselnd am Freitagabend oder Samstagnachmittag oder Sonntagnachmittag, jeweils für 2 Stunden statt. Die aktuellen Termine werden mindestens einen Monat im Voraus bekanntgegeben.
Was bedeutet Jyoti-Meditation?
Bei der Jyoti-Meditation handelt es sich um eine stille Meditation, in der die Aufmerksamkeit auf das sogenannte dritte Auge gerichtet wird. Auf diese Weise ist es möglich, in Kontakt mit dem inneren Lichtstrom Gottes zu kommen. Für diese einfache und natürliche Meditationsmethode ist keine komplizierte Körperhaltung nötig. Sie kann von jedem Menschen durchgeführt werden.

 

 

MeditationsKurs

In dem laufenden Kurs werden die Grundlagen der Jyoti-Meditation vermittelt:

- Meditationstechnik
- Bedeutung des Stillsitzens
- Beruhigung der Gedanken / des Gemüts
- Entspannung und Stille
- Erholsamer Schlaf
- Körperliche und emotionale Stressreduzierung
- Meditation als Medizin für die Seele
- Achtsamkeit und Präsenz
- Entdeckung deines spirituellen Potentials
- Integration der Meditation in den Alltag
- Der Nutzen eines spirituellen Lehrers

 

 

Allgemeine Hinweise:
Um diese Meditation wirklich zu erproben, ist es nützlich mit Kursbeginn jeden Tag mindestens 30 Minuten zu meditieren. Wer das umsetzt, wird sich in den Bereichen Stressreduzierung, Effizienz und Wohlbefinden deutlich verbessern.

Wenn dir die Zeit bis zum Start des nächsten Schnupperkurses zu lang ist, dann sei dir das Buch "Heilende Meditation" von Rajinder Singh empfohlen. Das Buch enthält wunderbare Übungen und eine Meditationsanleitung der Jyoti-Meditation.
Hier gelangst du zum SKP-Verlag


Anmeldung:
Info-Tel.: 04102-6787810
Hamburg(at)sos.org (Betreff: Anmeldung Schnupperkurs)
Wir freuen uns auf deine Teilnahme.



Regelmäßige Veranstaltungen

Meditation:
Gemeinsame ein- oder mehrstündige Meditation bieten die Gelegenheit, die eigene Praxis in der Gruppe zu vertiefen.

 

Satsang

Satsang bedeutet "Eins-Sein mit der Wahrheit". Anfangs lesen wir Texte zu Meditation und ethischer Lebensführung. Es folgen DVD-Ausschnitte aus den Vorträgen unserer Meditationslehrer. Anschließend meditieren wir ca. 30 Min. auf inneres Licht (Jyoti-Meditation).


Retreat

Ein- oder mehrtägige spirituell ausgerichtete Treffen. Auf einem Retreat meditieren wir 6 - 8 Stunden am Tag, begleitet von Lesungen und Filmausschnitten, köstlichem vegetarischem Essen und dem Austausch mit spirituell interessierten Menschen.



Unsere Räumlichkeiten findest du im LAB (Lange Aktiv Bleiben - im Erdgeschoss) in Hamburg-Eppendorf

Eppendorfer Weg 232
U-Bahn Station: Hoheluftbrücke
Metro-Bus 5: Eppendorfer Weg / Hoheluftchaussee